Was schenkt man einem kleinen Jungen, der schon alles hat?

Ostern kommt wieder schneller, als man denkt, und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht rätsele, was ich meinem 7-jährigen Sohn schenken soll.

osternEs fällt mir aber auch sauschwer, über den Tellerrand zu schauen. Ich verharre in alten Denkmustern und gehe in meinem Kopf die Karstadt-Spielwarenabteilung durch.

Als er noch richtig klein war, ein Kleinkind also, verhielt es sich genau umgekehrt: Es gab so viele niedliche und überdies praktische Spielzeuge, dass ich mich gar nicht entscheiden konnte. Doch egal, welches Spielzeug ich dann kaufte, es gefiel ihm zumeist.

Heute gibt es nur noch…Lego. Genau genommen Lego Starwars. Gegen Lego Starwars stinkt jedes andere Geschenk ab. Ein Buch, ja, okay, das geht auch noch. Damit beschäftigt er sich sogar eine Weile, besonders wenn es sich um ein Comic handelt. Aber Bücher und Comics kriegt man ja auch in der Bibliothek. Computerspiele sind natürlich auch gern gesehen, aber am besten die von Lego…

Zu dumm nur, dass er schon alles hat: Bücher, PC-Spiele, Lego. Ich bin ratlos.

 

Weiterlesen