Universum Kind – wenn Mütter und Väter bloggen

Ich bin gerade die Blogs durchgegangen, die auf Brigitte Mom von Bloggern selbst eingestellt wurden. Die Zielgruppe von Brigitte Mom sind Eltern. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Blogger Mütter und Väter sind. Zumeist haben sie noch kleine Kinder und schreiben über das, was sie als den „ganz normalen Wahnsinn“ bezeichnen, ergo die Erziehung ihrer Kinder, manchmal auch in Kombination mit einem Job.

Och, wie süß: ein Mutter-Kind-Blog!

Och, wie süß: ein Mutter-Kind-Blog!

Auf beschwingte Weise mit leicht ironischem Unterton wird da von den Erlebnissen des Familienlebens erzählt. Überfordert ist man nicht, nein. Man hat ja noch Zeit zum Bloggen… Aber Nerven aus Stahl beweise man schon, Kinder seien schließlich eine Herausforderung, die ihresgleichen im Job sucht!

Die erfolgreichsten Blogs habe ich kurz überflogen, die Inhalte variieren nur minimal. Deutsche Mütter, die im Ausland den „ganz normalen Wahnsinn“ erleben, sind für ihre Community natürlich noch interessanter als diejenigen, die um die Ecke wohnen, wo man ohnehin schon alles kennt.

Themenschwerpunkte sind Kinder, Rezepte, Selbstgenähtes, Produkttests, Bastelideen, Schwangerschaft und natürlich ästhetisch schöne Fotos von Kindern.

Im Großen und Ganzen ist das ziemlich banal und bis auf Ausnahmen keineswegs kontrovers oder gesellschaftlich relevant. Mir kommt es sogar ein klein wenig so vor, als verschlössen sich die SchreiberInnen der Realität (bzw. unternehmen nicht einmal ansatzweise den Versuch, über ihren Tellerrand zu schauen). Trotzdem genießen diese Blogs große Aufmerksamkeit. Fleißig wird geliked und kommentiert.

Mir erschließt sich nicht ganz der Sinn. „Wir leben auf der Sonnenseite und trauern nur, wenn sich Finn beim Fußballtraining das Knie aufgeschlagen hat.“ Ist das alles?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Universum Kind – wenn Mütter und Väter bloggen

  1. Ja das ist alles!

    LG, Katja

    P.S. Gott sei Dank gibt es jetzt deinen gesellschaftlich relevanten und kontroversen Blog mit so vielen interessanten Einblicken

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s